Mein Name ist Julia, ich bin Nachwuchsjournalistin aus Süddeutschland. Außerdem radelnde Reporterin, Magazin-Macherin und Nahost-Neugieriege.

 


 

Ausbildung

  • Volontariat bei der Heilbronner Stimme ab Oktober 2017
  • Stipendiatin in der Studienbegleitenden Journalistenausbildung des Instituts zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) in München 2015-2017
  • Studium Politikwissenschaft & Öffentliches Recht an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 2013-2017

 

Weiterbildung

  • Seminar “Porträtreportage” mit Karin Steinberger, Süddeutsche Zeitung (2018)
  • Seminar “Datenjournalismus” mit David Hilzendegen, Heilbronner Stimme (2018)
  • MOOC “Data Exploration and Storytelling” mit Alberto Cairo und Heather Krause (2017)
  • Seminar “Islam und Medien” u.a. mit Erdoğan Karakaya (2016)
  • Seminar “Umgang mit dem Leid” mit Gisela Mayer und Andreas Unger (2015)

 

Praxis

  • Praktikum im Ressort München der Süddeutschen Zeitung (August/September 2015)
  • Praktikum im Ressort Innenpolitik der WELT/WELT am Sonntag (März/April 2016)
  • Leitung des Studentenmagazins “V” 2015-2017
  • Praktikum im Studio Franken (Hörfunk/Fernsehen) des Bayerischen Rundfunks (April/Mai 2017)
  • freie Tätigkeiten u.a. für die FAS, Tonic, Heinrichsblatt…